La Baule-Escoublac: Einer der längsten Badestrände Europas

La Baule Strand
Abendstimmung am Strand von La Baule

Zwischen den Salzfeldern von Guérande und der Mündung der Loire liegt mit La Baule-Escoublac eines der beliebtesten Ziele für Strandurlaub in Frankreich.

La Baule ist der nördlichste der für die französische Atlantikküste typischen Badeorte, die sich durch langgezogene, weite Sandstrände und milde, klimatische Bedingungen auszeichnen. 

La Baule & Umgebung entdecken: Strandurlaub // Wetter // Rund um La Baule // Ferienhäuser

Und genau das erwartet den Urlauber in La Baule: inklusive der Strände der Nachbargemeinden Pornichet und Pouligen misst der zusammenhängende Strandabschnitt hier beachtliche 7 Kilometer. Die Wellen des Ozeans rollen in der halbmondförmigen Bucht nur selten wild und stürmisch an den flachen Strand. Es planscht sich also angenehm – auch dieser Umstand macht La Baule so beliebt für einen Familienurlaub mit Kindern.

Auf Gepflegtheit legt man großen Wert in La Baule. Der Strand ist sauber, weder stören menschengemachter Müll noch Meeresalgen das (Sonnen-) Bade-Vergnügen signifikant.   

Zum kompletten Bild eines Urlaubes in La Baule gehören aber auch: andere Badegäste – insbesondere zwischen Anfang Juni und Ende August. Inwiefern die Menge an Urlaubern das persönliche Empfinden stört, muss jeder für sich entscheiden, objektive Werte zu den touristischen Übernachtungen in La Baule ließen sich leider nicht recherchieren.

Fakt ist, dass es an den weiter nördlich gelegenen Stränden der Bretagne im Schnitt definitiv ruhiger zugeht. Das Label „Massentourismus“, wie es dem Ort in einigen Online-Kommentaren zugeschrieben wird, ist aber auch übertrieben – von Verhältnissen wie an der spanischen Mittelmeerküste oder an einigen Orten der Côte d’Azur ist La Baule weit entfernt.

Der Eindruck, La Baule sei eine Destination für die Massen, rührt hauptsächlich von einigen architektonischen, sagen wir, „Besonderheiten“. Sieht man nur die Bilder von Hotelbauten aus den 1970er und 1980er Jahren direkt am Strand, widerspricht das zwar zurecht den Vorstellungen Vieler von unberührter Natur und pittoresken Fischerorten.

Doch diese Bauweise findet sich nur in der ersten Reihe der Hotelanlagen. Hinter den an die Strandpromenade grenzenden Hotels finden sich viele alte Villen und Häuser aus der Zeit Ende des 19. Jahrhunderts als die ersten Touristen – Sommerfrischler aus den französischen Großstädten – La Baule-Escoublac für sich entdeckten.

Strandurlaub in La Baule

Ganz praktisch lässt der Strand kaum etwas vermissen.

In regelmäßigen Abständen überwachen Beobachtungsposten das Treiben am Strand, unterstützt von 4 Erste-Hilfe-Stationen. Für die Bespaßung der Kinder bieten Strandclubs wie der  „Club Mickey Les Pingouin“ ein reichhaltiges Angebot an Klettergerüsten, Hüpfburgen, Trampolinen und Co. Die Nutzung ist für Kinder nicht gratis, die Tarife reichen von 18 EUR am Vormittag bis zu 23 EUR für den ganzen Tag.

Dieser Strand ist auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität gut nutzbar. Auf Höhe der Erste-Hilfe-Stationen gibt es jeweils bequeme Zugänge. Hunde sind, wie an allen Stränden in Frankreich, nur angeleint gestattet. 

Einen Parkplatz direkt in Strandnähe zu ergattern, ist während der Sommersaison reine Glückssache. Als Alternative, vor allem wenn die Unterkunft in einem Ferienhaus in La Baule liegt, empfiehlt sich das Fahrrad.

Wetter in La Baule

La Baule-Escoublac würde nicht zu den beliebtesten Badeorten an der französischen Atlantikküste zählen, wenn das Wetter nicht zuverlässig beste Rahmenbedingungen für den Strandurlaub bieten würde. 

Die durchschnittliche Temperatur beträgt in dieser Region des Département Loire-Atlantique im Juni 17,4°C, im Juli 18,9°C und im August 19,1°C. Mit einer Wassertemperatur zwischen knapp 17°C und 18,5°C in den Monaten der Hochsaison rangieren die Werte für das kühle Nass nur leicht unter denen der Lufttemperatur.

Kältester Monat ist erwartungsgemäß der Januar mit durchschnittlichen 5,8°C.

Sehenswürdigkeiten rund um La Baule

Tage- und wochenlang nichts zu tun, außer am Strand zu liegen – diese Fähigkeit Ferien zu machen ist ein wahres Talent. Die meisten Urlauber wünschen sich dann doch etwas Abwechslung von Sonnenbaden, Schwimmen oder Surfen. Kein Problem – rund um La Baule bieten sich einige Gelegenheiten.

Nantes Passage Pommeray
Die prachtvolle Passage Pommeraye in Nantes

Unter den Ausflugszielen in Reichweite gehört Nantes gehört zweifellos zu den Highlights. Die Metropole an der Loire liegt eine Stunde Autofahrt entfernt von der Küste. In Nantes zeugen prachtvolle Gebäude, Kirchen, Parks, Plätze und Museen von einer reichen und glanzvollen Vergangenheit. Die sehenswerte Burg im Zentrum war einst Sitz der im Nordwesten verehrten Anne de Bretagne, zu einer Zeit, als Nantes noch die Hauptstadt der Bretagne war.

Die einzigartige Landschaft von Brière erkundet man am Besten per Boot. Entweder auf eigene Faust mit dem Paddel oder an Bord eines charakteristischen Kahns, dem „Chaland“. Auf diese Weise der Fortbewegung durch die vielen Wasserarme der Sumpflandschaft ist das Erlebnis der besonderen Tier- und Pflanzenwelt am unmittelbarsten. Aber auch zu Fuß oder per Fahrrad lässt sich die Region La Brière, die zu den größten Naturparks in Frankreichs gehört, hervorragend entdecken. Von La Baule aus sind es mit dem Auto ca. 30 Minuten bis nach Saint-Joachim, einem der Hauptorte des Naturparks und Ausgangspunkt zahlreicher Touren.

Auf der gleichnamigen Halbinsel ist die mittelalterliche Festungsstadt Guérande ein Muss bei jedem Besuch des Départements Loire-Atlantique. Mit Blick auf die Salzwiesen, von denen das berühmte Fleur de Sel stammt und die immerhin zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören, sowie die Landschaft von Brière im Norden ist Guérande und seine Umgebung ein großartiger Ausflug für die ganze Familie. Guérande liegt nur 15 Autominuten entfernt von La Baule.

Ferienhaus in La Baule

Hotels bietet La Baule einige, vor allem an der Strandpromenade. Darunter sind architektonisch durchaus reizvolle Gebäude wie das Hôtel Barrière L’Hermitage. Ein Zimmer mit Blick auf das Meer hat aber nicht nur in diesem 5-Sterne-Domizil seinen Preis, vor allem in der besten Reisezeit für die Bretagne und alle anderen Regionen an der französischen Atlantikküste.

Ferienwohnung und Ferienhaus gehören für viele La Baule Urlauber daher zu den beliebtesten Optionen, wenn es in der Feriengestaltung darum geht, Preis, Leistung, Authentizität und persönliche Freiheit bestmöglich zu vereinen.

Sie suchen eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in La Baule-Escoublac?

Wählen Sie aus 200+ Unterkünften in und um La Baule!

Urlaub in der Bretagne? Das könnte auch interessant sein:

Ferienhaus Bretagne

Bretagne Wandern

Schönste Strände französische Atlantikküste

Schönste Strände Frankreich

Schönste Strände Morbihan

Fotos: © Temps & Périodes via Flickr  | CC BY-ND 2.0