Bildband: Im Zauberlicht der Bretagne

Bildband: Im Zauberlicht der Bretagne

„Im Zauberlicht der Bretagne“ ist ein Potpourri aus Liebhaber-Bildband, Reisetagebuch und Reiseführer. Die Fotografen und Künstler Stella & Baptist möchten mit diesem Bretagne Bildband dem Betrachter die Faszination und die Vielfalt dieses außergewöhnlichen, abgelegenen Landstriches nahe bringen. Galerie mit Auszügen aus dem Bildband: Im Zauberlicht der Bretagne Der Bildband versammelt Eindrücke einer Tour im Mai 2018. Die Autoren nehmen den Betrachter und Leser mit auf eine Küstenrundreise, bestehend aus 6 Touren, mit Übersichtsplänen und Ortsbeschreibungen. Zu den Stationen gehören zum Beispiel Saint-Malo, Cap Fréhel, Pointe […]

weiterlesen

Buchtipp: Unser Hof in der Bretagne

Buchtipp: Unser Hof in der Bretagne

Welcher Bretagne-Fan hat nicht schon einmal den Gedanken freien Lauf gelassen? Wohnung und Job kündigen, auf einen Hof in der Bretagne ziehen, sich selbst versorgen, nebenbei (richtig) Französisch lernen … Autorin Regine Rompa hat sich auf das Abenteuer eingelassen. Ihre Erfahrungen beschreibt sie im Buch „Unser Hof in der Bretagne“. Hier erzählt sie von ihrem ersten Jahr in Frankreich, ihren kauzigen bretonischen Nachbarn, von ihren Hühnern und Hunden und dem Duft des Atlantiks, der manchmal hinübergeweht kommt. Humorvoll, anrührend und informativ bringen sie dem Leser […]

weiterlesen

Die schönsten Schlösser und Burgen der Bretagne

Das Schloss von Vitré gehört zu den schönsten Anlagen der Bretagne

Es gibt in Frankreich Regionen, die sind mit Schlössern und Burgen reich gesegnet. Von der Bretagne aus muss man den Blick nur ein Stück Richtung Süden schweifen lassen – an den Ufern der Loire reihen sich prachtvolle einstige Herrschaftssitze wie Perlen an einer Kette. In der Bretagne sind Befestigungsanlagen und Schlossanlagen weniger oft anzutreffen. Grund für dieses Phänomen ist auch, dass sich der Nordwesten als einer der letzten Regionen in das Kernland des Oktagon eingliederte. Erst nach langen Kämpfen etablierte sich der französische Adel am […]

weiterlesen

Die schönsten Strände von Morbihan

Schönste Strände Morbihan

Die meisten Sonnenstunden der Bretagne, feiner weißer Sand und versteckte Plätze auf den Inseln vor der Küste – Morbihan zählt mehr als 40 Badeorte mit perfekten Bedingungen für den Strandurlaub. Schwer unter den vielen herrlichen Abschnitten die Besten herauszupicken – eine Auswahl aus anerkannten Highlights und Geheimtipps haben wir dennoch getroffen. Plage de Kerbihan (La Trinité-sur-Mer) Eine wahre Perle der Bucht von Quiberon ist der Strand von Kerbihan. Der unweit Carnac gelegene Badeort La Trinité sur Mer darf stolz auf dieses Kleinod sein. Die Reize […]

weiterlesen

Bretonisches Vermächtnis: Kommissar Dupins 8. Fall

Bretonisches Vermächtnis: Kommissar Dupins 8. Fall

Nach zwei Krimis außerhalb des Départements Finistère löst Kommissar Dupin seinen 8. Fall wieder in der Südbretagne. Schauplatz von „Bretonisches Vermächtnis“ ist Concarneau, Anlass von Dupins Ermittlungen der Mord an einem Arzt. Besonders pikant: Docteur Chaboseau stirbt vor dem Lieblingsrestaurant des Commissaire, dem ganz realen „L’Amiral„. Welchen Vorlieben der traditionsbewußte Mediziner neben seiner Arbeit nachging, wer ein Interesse an seinem Tod gehabt haben könnte und ob ein Anschlag in Concarneau mit den Ereignissen zusammenhängt – Stück für Stück lässt Autor Jean-Luc Bannalec seinen Kriminologen die […]

weiterlesen

Mängel, Minderung, Erstattung: Was geht gar nicht in einem Ferienhaus?

Nicht jedes Ferienhaus ist frei von Mängeln

Im besten Fall sind die Ferien für die meisten Urlauber Entspannung pur,  manch einer braucht aber auch den Nervenkitzel, um vom Alltag abzuschalten. Egal, welcher Ferientyp man ist – die Miete eines Ferienhauses sollte kein Abenteuer sein. Mängel in der Unterkunft können die Ferienstimmung nachhaltig vermiesen. Die Grusel-Top-5 im Urlaub in einem Ferienhaus Ausstattung nicht wie beschrieben bzw. stark abgenutzt oder funktioniert nicht Schimmel in der Ferienwohnung Baustelle neben dem Ferienhaus Muffiger Geruch oder Tabakrauch Ferienhaus unsauber und schlecht gereinigt Was nun davon ist ein […]

weiterlesen

Die schönsten Strände von ganz Frankreich

Traumstrände zum Verlieben: Die schönsten Strände Frankreichs

Welches sind die schönsten Strände Frankreichs? Eine knifflige Frage, bei einem Land mit über 5.000 Kilometer Küstenlinie und geschätzten 2.600 Stränden. La Bretonelle wagt den Versuch und stellt eine Auswahl der schönsten Strände Frankreichs vor. Wir besuchen die spektakulärsten und bekanntesten Strände an Mittelmeer, Atlantik und der Küste des Ärmelkanals. Die Reise beginnt in Nordfrankreich, von der Normandie geht es dann entgegen dem Uhrzeigersinn an die Atlantikküste und endet an den Traumstränden von Korsika und der französischen Riviera. Schönste Strände Normandie // Schönste Strände Atlantikküste […]

weiterlesen

Veranstaltungen in der Bretagne: (Kunst-) Ausstellungen 2019

Das Museum Faouët in Quimper ist immer einen Besuch wert

Nicht erst seit den Künstlern der „Schule von Pont-Aven“ inspiriert die Bretagne zu künstlerischen Höchstleistungen. Der Ort in der südlichen Finistère bietet auch 2019 zwei Highlights im wieder einmal gut gefüllten Ausstellungskalender. Was die Galerien der Bretagne neben den Dauerausstellungen vorbereitet haben, zeigt Teil 2 unserer Mini-Serie.In  Teil 1 drehte sich alles um bretonische Festivals und Feste 2019.   Mitchell | Riopelle Museum des Fonds Hélène & Edouard Leclerc (Landerneau) – 16. Dezember 2018 bis 22. April 2019 Die amerikanische Malerin Joan Mitchell (1925-1992) und der […]

weiterlesen

Aperitif: Eine französische Affäre

Die Franzosen lieben Aperitif! | Copyright: Diaphane / Ell Prod

In Frankreich gehört das Aperitif zum nationalen Kulturgut wie der Eifelturm, die Marseillaise oder das Baguette. Das Aperitif ist dabei aber mehr als ein alkoholisches Getränk. Zur Klarstellung sei angemerkt, dass mit „dem Aperitif“ die trinkbare Begleitung eines geselligen Beisammenseins gemeint ist, also ein Champagner, ein Longdrink oder ein leichter Wein. „Das Aperitif“ bezeichnet hingegen die Runde aus Freunden und oder der Familie vor dem abendlichen Essen. Wenn der Aperitif als eigenes Event stattfindet, braucht es keinen besonderen Anlass. Ein Aperitif passt an jedem Tag […]

weiterlesen

Küstenwandern in der Bretagne – Entdeckertouren auf dem Zöllnerpfad

Zöllnerpfad GR34: Wanderweg an der Küste der Bretagne

Wie konnten Menschen vor 150 Jahren Leuchttürme mitten in den tosenden Ozean bauen, die heute noch den haushohen Wellen trotzen? – Was macht den Sand der Bretagne zu einem umkämpften Meeresschatz? – Warum sind Algen in der Bretagne ein Rohstoff für das 21. Jahrhundert und geht es im einzigen Algenhafen Lanildut im Finistère besonders umtriebig zu? Das am 10. Januar 2019 im Schweizer Rotpunktverlag erschienene Wander- und Reise-Lesebuch „Küstenwandern in der Bretagne – Entdeckertouren auf dem Zöllnerpfad“ geht diesen und weiteren Fragen auf den Grund. […]

weiterlesen