Stadt, Land, Meer

Planen Sie Ihren nächsten Urlaub in die Bretagne? Dann sind Sie hier ganz richtig: La Bretonelle gibt Ihnen wertvolle Tipps über die Bretagne und wie Sie die Region am besten erkunden können!

Die schönsten Strände von ganz Frankreich

Traumstrände zum Verlieben: Die schönsten Strände Frankreichs

Welches sind die schönsten Strände Frankreichs? Eine knifflige Frage, bei einem Land mit über 5.000 Kilometer Küstenlinie und geschätzten 2.600 Stränden. La Bretonelle wagt den Versuch und stellt eine Auswahl der schönsten Strände Frankreichs vor. Wir besuchen die spektakulärsten und bekanntesten Strände an Mittelmeer, Atlantik und der Küste des Ärmelkanals. Die Reise beginnt in Nordfrankreich, von der Normandie geht es dann entgegen dem Uhrzeigersinn an die Atlantikküste und endet an den Traumstränden von Korsika und der französischen Riviera. Schönste Strände Normandie / Schönste Strände Atlantikküste […]

weiterlesen

Die schönsten Strände der Finistère

Strand auf der Île Saint-Nicolas

Die Küste der Finistère gehört zu den schönsten Abschnitten der französischen Meeresufer überhaupt. Mal felsig und wild, mal sandig und mild – die Strände der Finistère sind betörend und abwechslungsreich. Eine Auswahl der 10 schönsten haben wir hier im Kurzportrait zusammengestellt. Die Reihenfolge ist zufällig und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wer aus eigener Erfahrung weitere fantastische Strände der Finistère kennt, kann am Ende des Beitrages gern einen Kommentar hinterlassen! Plage de Trévignon (Trégunc) In der Gegend Trégunc, zwischen Concarneau und Pont-Aven, ragt die Landspitze „Pointe de […]

weiterlesen

Mehr schöne Strände der Bretagne

Strand Mine d'Or bei Penestin

Aurélies Beitrag über die schönsten Strände der Bretagne gehört zu den beliebtesten Beiträgen auf La Bretonelle. Da es aber in Finistère, Morbihan, Ile-et-Vilaine und Côtes-d’Armor noch mehr zu entdecken gibt, möchten wir den Lesern diese 5 weiteren Traumstrände nicht vorenthalten. Strand „Mine d’Or“ „Mine d’Or“ ist ein von ockerfarbenen Felsen umrahmter Strand in der Nähe der Stadt Pénestin. Der Strand liegt wenige Kilometer entfernt von der Mündung der Vilaine, dem größten Fluss der Bretagne. Die Bezeichnung Mine d’Or rührt von einer alten Goldmine in den […]

weiterlesen

Naturparks in der Bretagne

Wandern im Naturpark Brière

Die Bretagne ist stolz auf die authentischen Naturlandschaften der Region. Damit Ozean, Küsten und Wälder so unberührt wie möglich bleiben, muss die Natur besonders geschützt werden. Vier Naturparks wurden zur Bewahrung der vielfältigen Flora und Fauna eingerichtet. Ein Naturpark (Parc Naturel Régional) unterscheidet sich von einem Nationalpark (Parc National) in der Strenge der Regeln. So dürfen in den Naturparks der Bretagne auch die innersten Zonen eines Areals bewohnt werden.  Campen ist grundsätzlich erlaubt und auch das Mitführen von Hunden. Der Ansatz ist jedoch ähnlich wie […]

weiterlesen

Die schönsten Leuchttürme der Bretagne

Phare de Ploumanach an der Côte de Granit Rose

In ganz Frankreich gibt es 120 Leuchttürme, 40 davon stehen an der Küste der Bretagne. Das wilde Wetter, eine unregelmäßige Küstenlinie und die stark ausgeprägten Gezeiten vor allem vor der Finistère und Côtes d’Armor machen die Leuchttürme zu dringend benötigten Orientierungspunkten für die Schifffahrt vor der Bretagne. Ursprünglich zur Vermeidung von Unglücken erbaut, ist der Leuchtturm seit jeher auch ein romantisches Symbol für Leuchtkraft und Widerstandsfähigkeit inmitten einer rauen Einsamkeit. Viele Bretagne-Urlauber fühlen sich von den Türmen angezogen und würden am liebsten einen Leuchtturm zu […]

weiterlesen

Im Takt der Gezeiten

Die Gezeiten sorgen in der Bretagne für viel Abwechslung

Eines der faszinierendsten Phänomene in der Bretagne ist das Wirken der Gezeiten. Der Wechsel von Ebbe und Flut bestimmt das Bild der Küstenlandschaft so eindrucksvoll wie an nur wenigen Orten sonst in Europa. Das Auf und Ab der Gezeiten in der Bretagne sorgt für viel Abwechslung und echte Überraschungen. Je nach dem, zu welchem Zeitpunkt man an einen Strand oder in einen Küstenort kommt, entdeckt man unterschiedliche Möglichkeiten und Perspektiven. So sind zum Beispiel Gezeiteninseln wie die Île Callot vor Carantec nur bei Tiefstand des […]

weiterlesen

Restaurant Tipps an der bretonischen Küste

Restaurant Tipps an der bretonischen Küste

Wo kann man am besten an der bretonischen Küste essen gehen? Hier sind Tipps für Restaurants, wo Sie beim Essen das Meer spüren können: 1/ Ploumanach, le Castel Beau Site Menü ab 38€ Adresse : Plage Saint-Guirec, T.: +33 2 96 91 40 87 In einer selbstbewussten Design-Umgebung, bietet das Restaurant Castel Beau Site die Möglichkeit, besondere Momente zu verbringen. Das Restaurant bietet eine Küche aus regionalen und authentischen Köstlichkeiten. Der Keller beherbergt mehr als zweihundert Referenzen von herausragenden Weinsorten. 2/ Primel-Trégastel, La Part des […]

weiterlesen

Die 5 schönsten Strände der Bretagne

Plage du Sillon Saint-Malo

Wo findet man die schönsten Strände in der Bretagne? Wo ist der Sand am feinsten und das Wasser am blausten? Das sind die Fragen, die La Bretonelle an Verwandte und Freunde aus der Bretagne gestellt hat. Eine schwierige Aufgabe, denn allein in Nord-Finistère zählt man 500 bis 1.000 Strände! Diese Auswahl ist also etwas subjektiv, aber sie kann Ihnen bei Ihrer Urlaubsplanung sicher ein wenig helfen. 1/ Ile de Groix: La Plage des Grands Sables Die Plage des Grands Sables auf der Ile de Groix […]

weiterlesen

Ein Wochenende in Cancale

Ein Wochenende in Cancale

Cancale hat viel zu bieten! Eine traumhafte Lage in der nördlichen Bretagne gegenüber dem Mont Saint Michel, ein dynamisches Stadtleben und kulinarische Highlights wie die weltbekannten Austern „Les huîtres de Cancale“. Das Festival „Les Bordées de Cancale“ findet jedes Jahr am ersten Wochenende im Oktober statt. Ziel ist es, traditionelle bretonische Seemannslieder an die junge Generation weiterzugeben. Es wird in Bars, Cafés, in Parks, am Hafen und an vielen öffentlichen Orten gesungen. Alles ohne Mikrofon! Die Stimmung ist unbeschreiblich und ein Besuch ist sehr zu empfehlen. In […]

weiterlesen

Restaurant Hôtel de Carantec

Restaurant Hôtel de Carantec

Preisklasse: €€€ Das Restaurant Hôtel de Carantec vom französischen Chefkoch Patrick Geoffroy ist kaum zu übersehen und liegt direkt an der Küste von Carantec. Der Blick auf die Bucht von Morlaix ist absolut atemberaubend. In seiner Küche erfindet Patrick Geoffroy die Klassiker der bretonischen Küche ganz neu und besticht durch raffinierte Kombinationen der besten bretonischen Produkte aus dem Land und Meer. Ein Blick in das Menü ist bereits aufregend und überraschend. Patrick Geoffroy verschließt sich auch nicht asiatischen Einflüssen und findet so immer neue atemberaubende […]

weiterlesen